Lernasse sind klasse

Das prämierte Projekt* „Lernasse sind klasse!“ startet erstmals 2012/13 an der Ährenfeldschule. Durch die individuelle Unterstützung von einzelnen Kindern und Gruppen in der Klasse verhilft eine freiwillige Helferin, die Lernassistentin, einer ganzen Klasse zu mehr Freude am miteinander Lernen. Dies geschieht unentgeltlich im Rahmen von bürgerschaftlichem Engagement.

Die Lernassistentinnen werden am Anfang des Schuljahres geworben, ausgewählt und in einem Seminar auf ihre Aufgabe vorbereitet. Sie unterstützen in enger Absprache mit der Klassenleitung individuell in den Bereichen Sprache, Lernen und Verhalten. Der Einsatz erfolgt  mindestens einen Vormittag in der Woche und beginnt im Schuljahr nach den Herbstferien. Die Lernassistenten werden über das Schuljahr durch die Projektpartner begleitet.

 

*Innovationspreis Innere Schulentwicklung Bildungspakt Bayern 2013